Home
 
 

Comment


Antispam: Gib die Ziffernfolge ein:













 
 
[301] von Andreas aus Leipzsch am 28.07.2010 um 22.48 Uhr
DER Hund sagt: Die Hauptsache ist, dass der Max Luft hat!
Gratulation zum mächtigen neuen Album. freue mich schon auf den 25. November.

 
[302] von Andreas aus Leipzsch am 27.07.2010 um 15.38 Uhr
DER HUND sagt: "Die Hauptsache ist, dass der Max Luft hat!"

Glückwunsch zum neuen Album, das Durchhalten hat sich gelohnt.

Danke, Kumpel...dann weiterhin durchhalten bis November in Leipzig!

 
[303] von Kalle aus Rostock am 19.07.2010 um 17.14 Uhr
Hallo Kaptain,

ich hab gerade gesehen, dass es Euch mal wieder nach Rostoch verschlägt. Ich freu mich schon, werd auf jedenfall dabei sein ;-)

Bis die Tage und immer eine Handbreit Wasser unterm Ascona!

Au ja Kalle. Darauf freut sich auch der Käpt'n schon ganz besonders. Den Ascona hat er allerdings vor drei Jahren gegen einen gutgegangenen W123 eingetauscht, aber Deine guten Wünsche weiß er zu schätzen. Ahoi und auf bald beim Hansabräu!

 
[304] von Kalle aus Rostock am 16.07.2010 um 14.01 Uhr
Ahoi Kaptain, von der schönen Ostsee.
Werdet Ihr euch auch mal wieder nach Rostock verirren? Ich hab Euch leider das letzte Mal verpasst, da ich Rummelsnuff da noch gar nicht kannte ;-).
Also, Segel gesetzt und keine Welle gescheut, die See ist sowieso ruhig zur Zeit.

 
[305] von Krentzman aus Berlin OST am 11.07.2010 um 00.45 Uhr
Hey, Rummelsnuff. Bin durch den Song mit den Orsons auf dich aufmerksam geworden, aber jetzt hat die Musik erst richtig gezündet. Jetzt will ich dich auch mal unbedingt live sehen. Gibt's da in naher Zukunft was in Berlin mit dem Käpt'n? Ansonsten: Weiter so und Schiff ahoi!

Hallo, Kollege Krentzmann! In Berlin gibt's im Juli gleich zwei Rummelerscheinungen - für viel Spaß wird der Auftritt(mit Band) zur Partyreihe "Search & Destroy" im Schwuz sorgen.
Eine Woche später bereits, nämlich am 24.7. wird nochmal in Gastfunktion die Kantine vom Berghain heimgesucht - wohlgemerkt: die Kantine, nicht der große Klub Berghain.
Und was für Dich als Orsonsfreund ebenfalls interessant sein könnte: soeben hat Rummelsnuff einen Remix eines Maeckes-Stückes fertiggestellt...man kann's über weite Strecken eigentglich schon als Neukomposition sehen.


 
[306] von noyse aus Berlin am 02.07.2010 um 11.14 Uhr
>Homepage
Ein Freund fragte mich gerade, was es eigentlich mit dem Albumtitel "Sender karlshorst" auf sich hat...er kommt nämlich aus Karlshorst aber von einem Sender sei ihm nix bekannt. kannst du vielleicht etwas Aufklärungsarbeit leisten? ;)

Jawoll...Rummelsnuff hat grad mal für seinen eigenen Sender das DDR-Rundfunkgelände, auf dem die Platte größtenteils entstanden ist, nach Karlshorst verlegt- was quasi nicht verwerflich ist, da Karlshorst praktisch auf der anderen Straßenseite beginnt.

Die Namensgebung weist zudem auch schon auf den Rußland-Bezug des Albums hin, denn dort waren von 1945 bis 1994 die Truppen der Sowjetstreitkräfte stationiert.


 
[307] von Sebastian aus Dresden am 01.07.2010 um 17.31 Uhr
Ahoi Käptn.
vor einigen Jahren hatte ich Dienst bei einem Konzert auf der Festung Königstein. Damals war ich sehr vom aüßeren eines mir unbekannten Pfeife rauchendem Mannes, der hinter der Bühne saß, beeindruckt! Umso schöner das Deine Musik mich ebenso beeindrucken kann, auch wenn es so lange gedauert hat bis ich sie für mich entdeckt habe! Jetzt bleiben nur noch wenige Tage bis zum Hechtfest und einem "Wiedersehen", dieser Umstand freut mich sehr...

Glück auf!

Ah klar...bei den Freunden des Tanzorchesters In Extremo, natürlich!

Ahoi, bis zum Hecht!


 
[308] von Seb aus Dresden am 01.07.2010 um 17.01 Uhr
Ich freue mich derbe auf den 27.8.!!!

So wie auch Rummelsnuff & Mannschaft! Also bis gleich, Seb!

 
[309] von DAtbeSzS aus Bremen am 30.06.2010 um 15.30 Uhr
>Homepage
Wir freuen uns, daß Dein Schiff pünktlich zur Breminale 2010 vor Anker gegangen ist!
Wir wünschen Dir viel Spaß bei Deinem Gig und einen feinen Aufenthalt in Bremen!

Vielen Dank, Kumpels...und schön war's ja dann auch- oder?

 
[310] von Julian aus Darmstadt am 26.06.2010 um 20.28 Uhr
Mit der neuen Platte ist wieder mal ein großes Lob fällig, der Heizer, der freie Fall und der Donnerbolzen sind sogar noch phenomenaler als der Rest der Platte, und dass der Käpt'n im November auch den Main runterschippert bis Frankfurt passt mir auch in den Kram - bis Frankfurt also!

Julian

Danke Julian, den Sender-Karlshorst-Gitarrespieler Blitz wird Deine Favoritenliste besonders erfreuen!

 


NÄCHSTE TERMINE

23.11.2018
-MAGDEBURG - Flowerpower

24.11.2018
-NAUMBURG - Tank

30.11.2018
-WITTICHENAU - Saalau

08.12.2018
-MEISSEN - Sachsenkeller

14.12.2018
-AUGSBURG - Soho Stage

NEWSLETTER

»





Impressum